Menü

Wo wir für Sie schon überall waren: Trauminsel

Abtauchen auf den Malediven – Insel Maafushivaru

Wir hatten uns diese kleine Insel im Nord Ari Atoll ausgesucht, weil sie als Baarfußinsel mit individuellem Service beschrieben wird.

Der Transfer von Male erfolgt per Wasserflugzeug und dauert eine knappe halbe Stunde. Das Resort verfügt über 50 Beachvillen und 50 Wasserbungalows.Wir haben uns wegen der größeren Terrasse und dem leichteren Zugang zum Strand für eine Beachvilla entschieden. Für uns die richtige Wahl, auf der Terrasse war ausreichend Platz für zwei Stühle, zwei Liegen und ein Tagesbett, alles umgeben von üppiger Vegetation,  so dass man stets zwischen einem Platz in der Sonne oder im Schatten die Wahl hat. Direkt am Strand befinden sich weitere Liegen und Sonnenstühle, so dass sowohl die Gäste aus den Beachvillen als auch aus den Wasserbungalows ein schönes Plätzchen am Strand finden können.

Die Wasserbungalows sind etwas kleiner als die Beachvillen, bieten dafür aber über bodentiefe Fenster den direkten Blick aufs Meer. Von der eigenen Terrasse aus hat jeder Bungalow eine Treppe über die man direkt ins Meer steigen kann.

Ein großer Spa bietet eine Vielzahl von Anwendungen an, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Maafushivaru ist ideal für Schnorchler und Taucher, das Hausriff ist auch für Schnorchel-anfänger wunderbar zu erreichen und bietet einen großen Fischreichtum. Die kleinen Schwarriffhaie kommen sogar bis an den Strand und üben sich dort im Jagen von kleinen Schwarmfischen. Schnorchel-Equipment kann vor Ort ausgeliehen werden – bei All Inclusive ist es sogar bereits im Preis enthalten. Die Tauchbasis bietet täglich drei Tauchfahrten sowie Tauchkurse und weiterführende Lehrgänge an.
Maafushivaru liegt nicht weit von Gebieten wo sich Wahlhai und Mantas aufhalten und so werden sowohl Schnorchel- als auch Tauchfahrten dorthin angeboten.

Und natürlich ist bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Alle Mahlzeiten werden in Bufettform angeboten. Jeder Tag steht unter einem anderen Motto und die Gerichte sind abwechslungsreich und von sehr guter Qualität. Die Platzwahl im Restaurant ist frei, während des gesamten Aufenthalts umsorgt einen derselbe Kellner. Der Service nicht nur im Restaurant, sondern auch in der Bar, dem Coffee Shop, der Rezeption und im Sport und Spa Center ist wirklich ausgesprochen herzlich, man fühlt sich zu jeder Zeit als willkommener Gast.

Da sich maximal 120 Gäste auf der Insel aufhalten, ist die Atmosphäre sehr entspannt und ruhig. Jeden Abend wird Unterhaltung angeboten, mal Live-Musik, mal Cocktail Workhshop, mal ein Vortrag der Meeresbiologin.

Fazit: Wir hatten die richtige Wahl getroffen. Maafushivaru ist ideal für Gäste, die eine kleine individuelle Insel mit gutem Essen und freundlichen Service suchen. Wir hatten wundervolle Tage , haben die Seele baumeln lassen und Sonne, Meer und Unterwasserwelt genossen. Sie interessieren sich für einen Urlaub auf den Malediven – sprechen Sie mich gern an.

Petra Emich

Zurück zur Übersicht


Mauritius

Diese Insel gehört sicher zu den schönsten Inseln der Welt. Es herrscht ein sehr angenehmes Klima, es gibt aus deutscher Sicht fast keine Zeitverschiebung und sie  ist großartig  geeignet um die Seele baumeln zu lassen. Das türkisblaue Wasser  mit einem schützenden Ring aus Korallenbänken und die schneeweißen Strände sind  eine Garantie für einen traumhaften Badeurlaub.

Mauritius liegt ca. 2000 km von der afrikanischen Ostküste entfernt. Sie wurde für den Zuckerrohranbau genutzt und viele Slaven aus den verschiedensten Ländern wurden nach Mauritius verschleppt. Daher ist die Bevölkerung heute ein Mix aus verschiedenen ethnischen Gruppen und das ist wohl auch der Grund, warum diese Menschen so hübsch sind. Obwohl viele verschiedene Religionen auf der Insel gelebt werden, leben alle friedlich nebeneinander und respektieren sich.

Ausflugsziel Nummer 1 ist sicher der Botanische Garten Pamplemousses.  Ein französischer  Gouverneur ließ den Garten um 1730  als Obst und Gemüßeplantage anlegen um die Bevölkerung der Stadt Port Louis zu versorgen. Sein Nachfolger war ein großer Freund von Blumen und gestaltete die Plantage in einen Garten um. Heute ist der Park ein Eldorado für Botaniker aus aller Welt.

Im Landesinneren gibt es eine bis zu 800 Meter hohen Bergkette, wunderschöne grüne Landschaften und beeindruckende Wasserfälle. Am Schönsten leuchten die wunderbaren rosaroten Bougainvillea oder die lila Jacaranda Bäume, sowie mein Lieblingsbaum – der feuerrote Flamboyants- Feuerbaum. Einige Gutshäuser der früheren Zuckerrohrbarone können besichtigt werden.

Die hochwertige Hotellerie, von liebevoll gestalteten  kleinen Boutique Hotels bis zu den exklusivsten  Luxushotels an den schönsten Stränden, dem aufmerksamsten Personal der Welt und die vorzügliche Küche sorgen für einen Traumurlaub.

*Heiraten unter Palmen. Machen Sie diesen Traum wahr und heiraten Sie auf Mauritius. Viele Hotels bieten spezielle Pakete für individuelle Hochzeitszeremonien und gewähren Ermäßigung für die Braut.

*Golf wird auf Mauritius groß geschrieben und einige Hotels haben ihren eigenen Golfplatz – zum Teil Meisterschaftsgolfplätze –  direkt am Haus.

*großzügig angelegte Anlagen, die besonders familienfreundlich geführt sind und über einen Kinderclub verfügen, bieten beste Voraussetzungen für die ganze Familie.

* viele Hotels haben eine breite Palette an Sport und Freizeitaktivitäten.

Fazit: Die Hotels sind wunderschön und die puderweißen Strände und das glasklare Wasser machen Mauritius zu einem wahren Paradies. Sie ist für mich eine der schönsten Inseln weltweit.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe sprechen Sie mich gern an.

Barbara Schraut

Zurück zur Übersicht


Wo wir für Sie schon überall waren

Schauen Sie sich um!
Lassen Sie sich inspirieren!
Eine Auswahl von Zielen, die wir für
Sie erkundet haben, finden Sie hier –
nach Kontinenten und Ländern sortiert.

Weiter lesen



Schraut Reisekontor
Eppendorfer Landstr. 76 | Hamburg
Tel. 040 / 47 70 10
E-Mail: info@schraut-reisekontor.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 10-15 Uhr

Call & Meet:
Aktuell nicht möglich.
Bitte rufen Sie uns an oder
senden uns gerne eine E-Mail!