Menü

Sonderreise Ligurien – Region zwischen Bergen und Meer

Frohgelaunt machten sich 22 reiselustige Teilnehmer auf den Weg nach Genua. Dort angekommen erwartete uns schon unsere charmante Reiseleiterin für die nächsten Tage. Wir machten uns gleich auf zu unserem ersten Spaziergang durch die berühmte „strada nuova“  mit ihren prächtigen Renaissance- und Barockpalästen.

Wir besuchten die  Palazzi  Rosso und Bianco und bestaunten neben den vielen Kunstwerken  u.A. von Caravaggio und Van Dyck auch die berühmte Geige  „Guarneri del Gesù“, die einst Paganini.  Bevor wir uns auf die Weiterfahrt nach Rapallo machten, genossen wir in einem typischen Fischrestaurant der Altstadt ein köstliches Abendessen. Unser Hotel lag etwas oberhalb von Rapallo mit schönem Blick auf das  Meer. Der persönliche Service der Besitzerfamilie sorgte dafür, dass wir uns von Anfang an wohlfühlten.

Nach dem Frühstück  am zweiten Tag erkundeten wir zuerst Rapallo, wir fuhren mit der Seilbahn hinauf zur Wallfahrtskirche Monteallegro und genossen, bei strahlendem Sonnenschein den Blick auf die Bucht von Rapallo. Nach einem Bummel durch Rapallo und dem gemeinsamen Mittagessen fuhren wir weiter  zum  Kloster La Cervara. Die Anlage stammt aus dem 16. Jh. und beindruckt vor allem durch die herrliche italienische Gartenanlage. Auf der Terrasse des Gartens mit wunderbarem Blick genossen wir Häppchen und einen Aperitif.

Am dritten Tag ging es  die Küste entlang in südliche Richtung.  In Chiavari, dessen Ursprünge auf das 7. Jh. zurückgehen, besuchten wir den Palazzo Rocca und bekamen einen Eindruck, wie adelige Familien Ende des 19. Jhd. gelebt haben, auch hier konnten wir die schöne Gartenanlage besichtigen. Nach dem Mittagessen besuchten wir die wunderschöne Kirche San Salvatore dei Fieschi, sie ist die bedeutendste romanisch-gotische Kirche der gesamten Küste,  .  Weiter ging es nach Sestri Levante, wo sich der Golf Tigullio schließt. Berühmt ist Sestri Levante für die beiden Buchten – der Bucht des Schweigens und der Märchenbucht, die an die Anwesenheit von H.C. Andersen erinnert.  Das Highlight des Tages war das Abendessen. Hoch über dem Meer, auf einer traumhaft schönen Terrasse, genossen wir sowohl das exzellente Menü als auch den tollen Blick.

Auch am Freitag strahlte die Sonne vom Himmel und das Meer war spiegelglatt, so stand unserem Bootsausflug um die Halbinsel von Portofino nichts im  Wege. Unser erstes Ziel war das Kloster San Fruttoso, das man nur über das Meer erreichen kann. Diese Klosterbucht ist ein Idyll auf engstem Raum und die Klosterkirche gehört zu den ältesten Kirchen Liguriens. Nach der Besichtigung nahmen wir wieder die Fähre und fuhren in den mondänen Badeort  Portofino. Hier hatten wir Gelegenheit zu Bummeln und Zeit von einem der vielen Cafes das bunte Treiben am Hafen und auf der Piazza zu beobachten. Abends ging es zurück  nach Rapallo, wo wir an der Strandpromenade unser gemeinsames Abendessen genossen.

Samstag war es schon wieder Zeit Abschied zu nehmen.  Wir machten uns morgens auf den Weg nach Genua und bummelten dort noch durch die Altstadt und hatten ein letztes Mal Gelegenheit die gute ligurische Küche zu genießen, bevor wir uns mit vielen neuen Eindrücken auf den Weg zum Flughafen und zurück nach Hamburg machten.

Fazit: Ligurien ist eine ausgesprochen reizvolle Region. Genua ist eine lebendige und fazinierende Stadt, in der es viel zu entdecken gibt. Die Küstenorte sind malerische und bieten sowohl kulturell als auch landschaftlich viele Höhepunkte.

Zurück zur Übersicht


Aktuelle News

Sonderreise nach Mailand 500 Jahre Leonardo da Vinci und Rigoletto in der Scala

Weiter lesen


Wo wir für Sie schon überall waren

Suchen Sie Anregungen oder haben
Sie schon ein Reiseziel im Auge?
Eine Auswahl von Zielen, die wir für
Sie erkundet haben, finden Sie hier –
nach Kontinenten und Ländern sortiert.

Weiter lesen



Schraut Reisekontor
Eppendorfer Landstr. 76 | Hamburg
Tel. 040 / 47 70 10
E-Mail: info@schraut-reisekontor.de

Öffnungszeiten:
Bitte beachten Sie in der Zeit vom
24.6. bis 25.8.2019
sind unsere Öffnungszeiten
Mo-Fr 10-18 Uhr/Sa 11-14 Uhr

Impressum Datenschutz