Menü

Istanbul  –  Orient, öffne dich!

Sonderreise  vom 04.11. bis 09.11.2014

Wo finden Europa und Asien zusammen, wenn nicht in Istanbul? In der Brückenstadt am Bosporus sind Konstantinopel und Byzanz noch immer gegenwärtig. Hier ist der quirlige Orient zwischen Sultan und Sultaninen zu erleben, aber auch eine kosmopolitische, trendbewusste Stadt mit einer aufregenden Kunstszene. Sechs Tage Kulturgenuss mit Elcin Schütze: Mit ihr, einer intimen Kennerin der Stadt, können Sie das prachtvolle Erbe der byzantinischen und osmanischen Herrscher entdecken und die zeitgenössische Kunst und den modernen Alltag von Istanbul erkunden. Elcin Schütze studierte Turkologie, Kunstgeschichte und Islamwissenschaften in Hamburg. Seit 2012 ist sie als Kunstvermittlerin für die Hamburger Kunsthalle und das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg tätig.

Programm

Dienstag 04. November 
Flug nach Istanbul
Mittags Flug nach Istanbul und Transfer zum zentral gelegenen 4****Hotel Innpera direkt am Taksim-Platz. Am Nachmittag Zeit für einen ersten gemeinsamen Stadtbummel. Am Abend Willkommenstrunk im Café Ara, im trendigen Stadtviertel Beyoglu.

Mittwoch 05. November:    
Topkapı-Palast mit Harem, Hagia Sophia, Zisterne
Am Vormittag Besuch des Topkapı-Palasts, jahrhundertelang Wohnsitz der osmanischen Sultane. In der weitläufigen Anlage sind prachtvolle Porzellan-sammlungen, die Schatzkammer mit Reliquien des Propheten Mohammed und der sagenumwogene Harem zu entdecken. Am Nachmittag Besichtigung der wohl bedeutendsten Sehenswürdigkeit in Istanbul, die Hagia Sophia. Für rund 1000 Jahre war sie Hauptkirche und geistliches Zentrum des Byzantinischen Reichs. Im Anschluss Besuch der Yerebatan-Zisterne. Der Abend steht zur freien Verfügung.

Donnerstag 06. November:              
Hippodrom, Sultan Ahmet Moschee, Museum für Türkische und Islamische Kunst, Süleymaniye
Am Vormittag Besichtigung des Hippodroms, wo 330 n. Chr. die Gründungsfeierlichkeiten der neuen Hauptstadt Konstantinopel stattfanden. Ein Blick in die benachbarte Sultan Ahmet Moschee, auch bekannt als Blaue Moschee, bereitet uns auf die folgenden Moscheebesuche vor. Im Anschluss bestaunen wir die hochkarätigen Sammlungen des Museums für Türkische und Islamische Kunst. Eine kurze Fahrt führt uns auf einem der sieben Hügel der Stadt. Auf ihr thront die wohl schönste Moschee Istanbuls, die Süleymaniye. Sie gehörte mit Koranschule, Krankenhaus, Armenküche, Bädern und Grabstätten zur umfangreichsten osmanischen Stiftung im Osmanischen Reich. Der Abend steht zur freien Verfügung.

Freitag 07. November:                         
Chora-Kirche, Stadtmauer, Rüstem Paşa Moschee, Basar
Am Morgen Fahrt zur Theodosianischen Stadtmauer und Besuch der Chora-Kirche mit ihren kunsthistorisch wertvollsten byzantinischen Mosaiken weltweit. Am frühen Nachmittag geht es weiter zur Rüstem Paşa Moschee, eine kleine, aber feine Moschee mit großartigem Raumkonzept und prachtvoller Fliesenverkleidung. Danach wagen wir uns in das typische Basargewimmel in Beyazıt und lassen uns zur individuellen Abendgestaltung inspirieren.

Samstag 08. November:                                     
Istanbul Modern, Fischimbiss, Bosporus-Tour
Am Samstag haben wir Gelegenheit die zeitgenössische türkische Kunst im Istanbul Modern zu entdecken. Unmittelbar am Bosporus gelegen bietet das Kunstmuseum einen umwerfenden Blick auf die Stadt Istanbul. Nach einem original türkischen Fischimbiss am Fähranleger in Eminönu geht es auf eine kleine Bosporus-Tour. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann für Einkäufe, Galeriebesuche, einen Hamam-Aufenthalt oder auch nur fürs Verweilen genutzt werden, Frau Schütze gibt ihnen die besten Tipps! Für den Abend ist ein gemeinsames Essen in Kadiköy geplant.

Sonntag 09. November:                                     
Rückflug
Morgens ist Zeit für letzte Einkäufe. Transfer zum Flughafen und mittags  Rückflug nach Hamburg.

Preis pro Person: 965,- €  
Einzelzimmerzuschlag: 190 ,- €   

Im Reisepreis enthalten: Hin- und Rückflug inkl. Steuern und Gebühren von Hamburg nach Istanbul  mit Turkish Airlines. Fünf Übernachtungen mit Frühstück, Zimmer mit  Dusche, WC, 1 Cafebesuch, 1 Abendessen inkl. Getränke und  alle im Programm genannten Besichtigungen inkl. Führung und Eintritte.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen                      
Programmänderungen behalten wir uns vor.

Programm und Reiseleitung: Elcin Schütze

Aktuelle News

Sonderreise nach Mailand 500 Jahre Leonardo da Vinci und Rigoletto in der Scala

Weiter lesen


Wo wir für Sie schon überall waren

Suchen Sie Anregungen oder haben
Sie schon ein Reiseziel im Auge?
Eine Auswahl von Zielen, die wir für
Sie erkundet haben, finden Sie hier –
nach Kontinenten und Ländern sortiert.

Weiter lesen



Schraut Reisekontor
Eppendorfer Landstr. 76 | Hamburg
Tel. 040 / 47 70 10
E-Mail: info@schraut-reisekontor.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-18:30 Uhr | Sa 11-15 Uhr

Impressum Datenschutz