Menü

Äthiopien: Das Dach Afrikas- Rundreise mit Marco Polo Reisen

Das Dach Afrikas – Rundreise mit Marco Polo Reisen:“Eine Reise in einem Land wo die Berge zum Himmel aufragen und die Flüsse sich durch tiefe Schluchten ihre Wege bahnen. Hier leben stolze Menschen, die sich als Einzige in Afrika dauerhaft den Kolonialmächten wiedersetzen konnten. In diesem Land erkunden Sie von Engeln erbaute Kirchen, berühren die Wiege des Christentums, erforschen den Aufbewahrungsort der Bundeslade und begegnen einer drei Millionen Jahre alten Frau. Dieses Abenteuer bringt Sie zum Ursprung der Menschheit und zur Quelle des Elixiers, das Sie täglich antreibt: traumhaft guter Kaffee.“

 

Laut Wikipedia gilt Äthiopien als eines der Herkunftsländer des modernen Menschen und weist eine etwa 3000-jährige bekannte ununterbrochene Geschichte auf. Diese lange Zeitspanne der weitgehend ungestörten Kultur- und Zivilisationsentwicklung macht das Land, das die höchste Zahl an UNESCO Welterbestätten in Afrika besitzt, zu einem begehrten Touristenziel. Aufgrund seiner abwechslungsreichen Topographie, diverser geologischer Schichten und verschiedener klimatischer Verhältnisse ist Äthiopien die Heimat für eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt.

Als ich diese Reiseausschreibung von Marco Polo Reisen und Information bei Wikipedia las, war mein Interesse geweckt und ich habe mich mit 20 Mitreisenden auf den Weg gemacht dieses Land zu entdecken.

Am meisten haben mich die Menschen begeistert. Es macht Freude mit ihnen in Kontakt zu kommen. Mit etwas Englisch sowie Händen und Füssen geht alles und immer begleitet von einem herzlichen Lächeln. Auch wenn die Menschen von der harten Arbeit in der Landwirtschaft gezeichnet sind, es sind sehr ausdrucksvolle Gesichter und um die strahlend weißen Zähne haben wir sie alle beneidet.

Ich habe die Märkte geliebt, die wir auf unsern Touren von A nach B besucht haben. Was hier los ist, ist nicht zu beschreiben und auch nicht vorstellbar, weil es in unserer Welt nicht mehr existiert. Total bunt, ungeordnet, einfach, archaisch, grotesk, verrückt und absolut fantastisch. Es ist ein Spektakel und so geben wir uns diesem bunten Treiben hin und versuchen alles in uns aufzunehmen. Mit Sack und Pack, mit Esel oder Pferdekarre, mit Hühnern um die Schultern gebunden oder einfach auf dem Arm getragen, alles wird angeschleppt und an den Meistbietenden verkauft.

Es sind ursprüngliche Orte in traditionell ländlich geprägtem Umfeld, in dem es meist an elementarer Infrastruktur fehlt. Alles wird noch per Hand hergestellt oder mit dem Karren transportiert und die Häuser bzw. Hütten sind frei von Komfort. Die Äthiopier leben noch sehr nah an der Natur und integrieren diese in ihr tägliches Leben. Sie versuchen nicht der Natur ihren Stempel aufzudrücken, sondern sie nehmen dankbar was sie ihnen gibt, nicht mehr und nicht weniger.

Die Natur ist vielseitig und auf unserem Flug von Axum nach Lalibela lässt sich die fantastische Bergwelt bewundern. Nicht umsonst wird Äthiopien „das Dach Afrikas“ genannt. Von der Savanne zu immergrünen Feuchtwäldern bis hin zu Regionen mit alpinem Klima gibt es hier viele unterschiedliche Lebensräume.

Selbstverständlich haben wir uns auch der Kultur zugewandt  z.B. am 6.Tag in Lalibela
„ Elf Kirchen ließ König Lalibela bauen -von Engeln, behaupten die Äthiopier. Engelswerke? Auf jeden Fall Wunderwerke, in einem einzigen Stück in den roten Basalt gehauen. Also Taschenlampe nicht vergessen, wenn Sie ins mystische Halbdunkel hinabsteigen und sich durch lange Gänge, Gräben, Tunnel und Felsrücken von Kirche zu Kirche tasten. Symbole, Malereien, heilige Stille…..“

 Es gäbe noch von so vielen schönen Momenten zu erzählen, es war spannend und faszinierend, dieses Land zu entdecken. Gehen Sie mit Marco Polo auf diese Reise in die Vergangenheit und besuchen Sie die lebensfrohen Menschen und ihr schönes Land.

Sprechen Sie mich bitte gern an, wenn ich Sie begeistern konnte.
Barbara Schraut

Zurück zur Übersicht


Aktuelle News

Sonderreise nach Mailand 500 Jahre Leonardo da Vinci und Rigoletto in der Scala

Weiter lesen


Wo wir für Sie schon überall waren

Suchen Sie Anregungen oder haben
Sie schon ein Reiseziel im Auge?
Eine Auswahl von Zielen, die wir für
Sie erkundet haben, finden Sie hier –
nach Kontinenten und Ländern sortiert.

Weiter lesen



Schraut Reisekontor
Eppendorfer Landstr. 76 | Hamburg
Tel. 040 / 47 70 10
E-Mail: info@schraut-reisekontor.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-18:30 Uhr | Sa 11-15 Uhr

Impressum Datenschutz